SPD-Fraktion unterwegs in Bommersheim

Die SPD-Fraktion Oberursel ist am 27. August wieder vor Ort unterwegs. Die Mitglieder der SPD-Fraktion treffen sich in  Bommersheim, um sich zu informieren, welche Themen die Mitbürgerinnen und Mitbürger im Ortsteil beschäftigen. An dem Rundgang können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger teilnehmen.

Treffpunkt ist an der Burgwiesenhalle, dann geht es einmal durch den Ort rund um die Burgwiesenhalle. Ein Thema ist die Parkplatzsituation vor der Burgwiesenschule, wenn morgens die Schule beginnt, die fehlende Grünpflege vor der Reithalle, wo ein „Anhänger-Parkplatz“ ausgewiesen ist. Vor der Reithalle sollen – nach einem Antrag des Ortsbeirats Bommersheim – E-Lade-Stationen installiert werden.

Der Sportplatz des SVB ist der nächste Punkt auf der Besuchsliste. Der Platz soll gedreht werden und der 1. Vorsitzende Alexander Simon wird den Fraktionsmitgliedern und interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Sportplatz-Projekt des Vereins genauer vorstellen.

Der Turnverein Bommersheim plant eine Beach-Volley-Ballanlage. Wie weit die Pläne vorangeschritten sind, darüber informiert der TVB. Zur Zeit befindet sich an dem vorgesehenen  Areal noch ein Bolzplatz, der etwas versetzt erhalten bleiben soll.

Der Termin vor Ort soll gegen 19:30 Uhr mit einem gemütlichen Ausklang im Clubhaus des SV Bommersheim enden, wo es Gelegenheit zum weiteren Austausch und zur Beantwortung noch offener, wichtiger Frage gibt. Der Rundgang ist öffentlich, die SPD-Fraktion freut sich auf viele interessierte Mitbürger:innen.