Burchard bleibt SPD-Fraktionschef

Der Vorstand und die neue Fraktion der Oberursel-SPD haben in der vergangenen Woche das Ergebnis der Kommunalwahl und der Wahl ihrer Vorsitzenden Antje Runge zur Bürgermeisterin von Oberursel beraten. Als erstes Ergebnis wurde Wolfgang Burchard einstimmig wieder zum Fraktionsvorsitzenden gewählt.
Elenor Pospiech und Sabine Kunz stehen ihm als Stellvertreterinnen zur Seite. Mit in der Fraktion vertreten sind zudem Antje Runge, Doris Mauczok, Jutta Niesel-Heinrichs und Matthias Fuchs. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in diesem erfahrenen und kompetenten Team“, erklärt Burchard.
Die neue Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung hat sich damit in der Sitzung in dieser Woche neu konstituiert. „Nach der Wahl von Antje Runge sei das Gremium fest entschlossen, auch in der neuen Legislaturperiode wieder Regierungsverantwortung zu übernehmen“, betont Wolfgang Burchard. Die SPD-Fraktion wird in den nächsten Wochen mit allen anderen demokratischen Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung Gespräche führen. „Unser Ziel ist es, unsere Bürgermeisterin bei den fiskalischen Herausforderungen und den Auswirkungen der Pandemie auf die Stadt in einer gut funktionierenden Regierung zu unterstützen und Oberursel voranzubringen.“