Pressemitteilung:

Oberursel, 03. Januar 2018
AG 60plus

Jahreshauptversammlung der AG 60plus

In der Jahreshauptversammlung wurde dem bisherigen Vorstandsteam mit Horst Krüger als Sprecher sowie Gerda Börkel, Christiane Müllrich, Ursula Weiß, Gerd Euring und Rüdiger Greiner erneut einmütig das Vertrauen ausgesprochen. Christel Kappus kandidierte aus persönlichen Gründen nicht mehr für den Vorstand.
Die vielfältigen Aktivitäten der SPD-Senior/Innen sollen auch 2018 fortgeführt werden. Neben Betriebsbesichtigungen und Museumsführungen sind auch wieder Stadtführungen in umliegenden Städten vorgesehen.

Pressemitteilung:

Oberursel, 16. September 2017

SPD-Frauen veranstalten Herbstkleiderbasar

Das Basarteam lädt zum 28. Mal zu einem Kleiderbasar für Mädchen und Frauen ein.
In den Tagungsräumen der Stadthalle gibt es Gelegenheit sich für die Herbst- und Winterzeit mit preisgünstiger Kleidung, Taschen und/oder Schuhen einzudecken.
Waren von 120 Verkäuferinnen sind nach Größen von S - XXXL sortiert ausgelegt. Außerdem besteht die Möglichkeit der Anprobe.
Der Erlös dieser Veranstaltung wird – wie jedes Mal – einer sozialen oder gemeinnützigen Einrichtung gespendet.

Pressemitteilung:

Oberursel, 07. August 2017
SPD-Fraktion

SPD-Fraktion „on tour“: Ortstermin Gesamtschule Stierstadt im Umbruch und weitere Stierstädter Themen

Weiter geht's mit der Ferienfraktion. Der nächste Termin findet an der Integrierten Gesamtschule Stierstadt statt. Die SPD-Fraktion lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Besichtigung der IGS Stierstadt am Freitag, den 11. August um 16.00 Uhr ein.
Treffpunkt ist der Parkplatz vor den Turnhallen der IGS. Ausklang: Krämer's Hessestubb

Pressemitteilung:

Oberursel, 12. Mai 2017
SPD-Fraktion

CDU/SPD-Koalition auf gutem Weg: ein Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit

„Oberursel tatkräftig gestalten“ – das ist das Motto, unter das CDU und SPD ihre Koalitionsvereinbarung nach der Kommunalwahl im Frühjahr 2016 gestellt haben. Ein Jahr nach der Aufnahme der Sacharbeit in der Stadtverordnetenversammlung stellen der CDU-Fraktionsvorsitzende Jens Uhlig und der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Eggert Winter fest: “Die Zusammenarbeit läuft sehr gut. Das Klima stimmt und unsere Leitprojekte kommen voran.“

Pressemitteilung:

Oberursel, 05. Mai 2017

Dauerbaustelle Rente – Müssen wir uns vor dem Alter fürchten?

Zu diesem Thema veranstaltet die SPD-Bundestagsfraktion zusammen mit dem heimischen Abgeordneten Dr. Hans-Joachim Schabedoth und seiner Kollegin Katja Mast, Sprecherin für Arbeit und Soziales der Fraktion, eine Diskussionsveranstaltung mit den Bürgerinnen und Bürgern in Oberursel am Samstag, den 13. Mai 2017 im Foyer der Stadthalle Oberursel (Rathausplatz 2). Sie beginnt um 16 Uhr und wird ca. zwei Stunden dauern.

Pressemitteilung:

Oberursel, 03. Mai 2017

Neue Leitung für den städtischen Eigenbetrieb BSO

Der Eigenbetrieb der Stadt Oberursel „Bau & Service Oberursel“ (BSO) hat eine neue Leitung. Heute tritt der neue Betriebsleiter Michael Maag seinen Dienst an. Erst vor kurzem hat er im Hinblick auf seine neue Stelle sein Mandat als SPD-Stadtverordneter niedergelegt. Stellvertretender Betriebsleiter wird der langjährige BSO-Mitarbeiter Mathias Brand.
Die Besetzung an der Spitze des BSO war notwendig geworden, nachdem der frühere Erste Betriebsleiter, Michael Weise, im vergangenen Jahr ausgeschieden ist. Auf die ausgeschriebene Stelle gingen über 30 Bewerbungen ein. Nach mehreren Auswahlrunden ist die Entscheidung zugunsten von Michael Maag gefallen.

Pressemitteilung:

Oberursel, 10. April 2017
SPD-Fraktion

„Viel Wind um Nichts“

Koalition wirft Grünen und Linken überflüssige Polemik vor

Als starken Tobak bezeichneten die Fraktionsvorsitzenden von CDU und SPD, Jens Uhlig und Dr. Eggert Winter, eine Pressemitteilung der Fraktionen von Bündnis90/Die Grünen und Die Linke, in der diese der Koalition vorwarfen, die öffentliche Diskussion und Meinungsbildung über alternative Gebührenmodelle für die Kinderbetreuung schon im Vorfeld „ersticken“ zu wollen.

Pressemitteilung:

Oberursel, 07. April 2017
SPD-Fraktion

Personelle Veränderungen in der SPD-Fraktion

Katharina Polley heißt das neue Mitglied der SPD-Stadtverordnetenfraktion, das in der Stadtverordnetensitzung am 30. März von Stadtverordnetenvorsteher Gerd Krämer willkommen geheißen wurde. Katharina Polley, die für den ausgeschiedenen Stadtverordneten Michael Maag nachrückt, ist studierte Koreanistin (M.A.) und arbeitet nach einer weiteren Ausbildung als Beamtin in der Steuerverwaltung.

Pressemitteilung:

Oberursel, 27. März 2017

Mit Schwung und neuem Vorstand ins Wahljahr gestartet

Die SPD Oberursel hat auf ihrer Jahreshauptversammlung am 25. März einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Matthias Fuchs mit knapp 85 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt. Den stellvertretenden Vorsitz übernehmen Antje Runge und Christian Buchsteiner. Rainer Maas und Gabriele Hesse wurden als Kassierer im Amt bestätigt. Luca Mollenhauer ist erneut zum Schriftführer gewählt worden, sein neuer Stellvertreter ist der ehemalige Juso-Sprecher Simon Brouër. Für die Beisitzerpositionen wurden Silke Welteke, Wolfgang Burchard, Dr. Hanno Frielinghaus und Harry Schröfel gewählt.

Pressemitteilung:

Oberursel, 23. März 2017

Jahreshauptversammlung der SPD Oberursel

Der Ortsverein der SPD trifft sich am Samstag, dem 25.März um 14 Uhr im großen Saal des Rathauses zu seiner Jahreshauptversammlung. Neben den Vorstandswahlen wird der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Schabedoth die Mitglieder auf die kommende Bundestagswahl einstimmen. Die Mitgliederbeauftragten Stefanie Reckling und Luca Mollenhauer werden die Ergebnisse einer Mitgliederbefragung vorstellen. Die Umfrage hatte das Ziel, Beteiligungsmöglichkeiten zu verbessern, Ideen zu bündeln und als Seismograf in die Partei hinein zu fühlen.

Pressemitteilung:

Oberursel, 01. März 2017

Mitgliederversammlung der SPD Oberursel

Auch Oberursel wurde vom „Schulz-Zug“ mitgerissen, sodass sich die örtliche SPD seit Anfang des Jahres über einen stetigen Mitgliederzuwachs freuen kann. Um die anhaltende Euphorie erfolgreich mit in den anstehenden Wahlkampf zu nehmen, lädt die SPD am Mittwoch, den 8. März zu einer Mitgliederversammlung. Beginn ist um 19 Uhr im Artcafé Macondo in der Strackgasse. Gemeinsam mit dem Vorstand, dem Bürgermeister und weiteren Mandatsträgern können sich die Mitglieder austauschen und diskutieren. Im Fokus stehen hierbei die Beteiligungsmöglichkeiten vor Ort allgemein sowie politische Aktivitäten und Schwerpunkte im Hinblick auf die Bundestagswahl im September.

Pressemitteilung:

Oberursel, 24. Februar 2017

SPD-Basarteam veranstaltet Kleiderbasar

Das Basarteam der SPD lädt wieder zu einem Kleiderbasar für Mädchen und Frauen ein.
In den Tagungsräumen der Stadthalle gibt es Gelegenheit sich für die Frühjahrs- und Sommerzeit mit preisgünstiger Kleidung, Taschen und/oder Schuhen einzudecken.
Waren von 120 Verkäuferinnen sind nach Größen sortiert ausgelegt. Außerdem besteht die Möglichkeit der Anprobe.
Der Erlös dieser Veranstaltung wird – wie jedes Mal – einem Oberurseler Verein gespendet.

Pressemitteilung:

Oberursel, 23. Februar 2017
SPD-Fraktion

Koalition lehnt Schutzstreifen für Radfahrer und Mittelinsel auf der Nassauer Straße aus Sicherheitsgründen ab

Eine umstrittene Maßnahme des Radwegeverkehrskonzepts von Dezernent Christof Fink wurde am Donnerstag dieser Woche in einer Informationsveranstaltung für Anwohner und Mandatsträger erneut diskutiert. Es ging um die Frage, ob die Nassauer Straße zwischen Feldbergstraße und Zeppelinstraße mit einem Schutzstreifen für Radfahrer versehen und die Zeppelinstraße als Fahrradstraße deklariert werden soll.

Pressemitteilung:

Oberursel, 24. Januar 2017
SPD-Fraktion

Vergleichende Prüfung „Kinderbetreuung“ des Hessischen Rechnungshofs

"Krippen, Tagespflege, Kindergärten und Kinderhorte in sehr guter Qualität und mit ausreichendem Platzangebot haben für die Koalition aus CDU und SPD eine hohe politische Bedeutung. Bevor es zu Beschlüssen über Veränderungen kommt, wollen wir alle Vorschläge intensiv mit Elternvertretung und Erzieherinnen und Erziehern diskutieren. Dafür bildet die vom Magistrat beschlossene Magistratskommission das richtige Forum", erklärten die beiden sozialpolitischen Sprecherinnen der Koalitionsfraktionen Kerstin Giger (CDU) und Doris Mauczok (SPD).

Sitemap