Pressemitteilung:

Oberursel, 23. Februar 2017
SPD-Fraktion

Koalition lehnt Schutzstreifen für Radfahrer und Mittelinsel auf der Nassauer Straße aus Sicherheitsgründen ab

Eine umstrittene Maßnahme des Radwegeverkehrskonzepts von Dezernent Christof Fink wurde am Donnerstag dieser Woche in einer Informationsveranstaltung für Anwohner und Mandatsträger erneut diskutiert. Es ging um die Frage, ob die Nassauer Straße zwischen Feldbergstraße und Zeppelinstraße mit einem Schutzstreifen für Radfahrer versehen und die Zeppelinstraße als Fahrradstraße deklariert werden soll.

Meldung:

Oberursel, 29. Januar 2017

Sozialer Zusammenhalt stand beim SPD Neujahrsempfang im Fokus

Dicht gedrängt standen die Menschen im Großen Saal des Oberurseler Rathauses als die Veranstaltung am Freitag, dem 27. Januar, um 19 Uhr losging. Mehr als 150 Gäste waren zum mittlerweile etablierten Neujahrsempfang der SPD Oberursel erschienen. Gekommen waren neben SPD-Parteimitgliedern auch Repräsentanten anderer Parteien sowie Vereinsvorsitzende und Vertreter der Kirchen. Fragen rund um den sozialen Zusammenhalt bildeten das zentrale Thema des Abends.

Pressemitteilung:

Oberursel, 24. Januar 2017
SPD-Fraktion

Vergleichende Prüfung „Kinderbetreuung“ des Hessischen Rechnungshofs

"Krippen, Tagespflege, Kindergärten und Kinderhorte in sehr guter Qualität und mit ausreichendem Platzangebot haben für die Koalition aus CDU und SPD eine hohe politische Bedeutung. Bevor es zu Beschlüssen über Veränderungen kommt, wollen wir alle Vorschläge intensiv mit Elternvertretung und Erzieherinnen und Erziehern diskutieren. Dafür bildet die vom Magistrat beschlossene Magistratskommission das richtige Forum", erklärten die beiden sozialpolitischen Sprecherinnen der Koalitionsfraktionen Kerstin Giger (CDU) und Doris Mauczok (SPD).

Meldung:

Oberursel, 21. Dezember 2016

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Der Ortsverein Oberursel wünscht allen Leserinnen und Lesern ein friedvolles, besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes Jahr 2017!
Wir wollen das neue Jahr wieder mit unserem Neujahrsempfang beginnen. Auch diesmal haben wir viele unterschiedliche Gäste eingeladen.
Der Empfang ist eine bewusst lockere Zusammenkunft im Rathaus Oberursel und findet am Freitag, dem 27.01.2017, um 19.00 Uhr statt.


Meldung:

Oberursel, 20. Dezember 2016
SPD-Fraktion

Wechsel im Oberurseler Stadtparlament

Stefan Böhm-Ott geht, Michael Maag kommt als SPD-Nachrücker in die Stadtverordnetenversammlung und Sabine Kunz wechselt in den Bau- und Umweltausschuss.

Meldung:

Oberursel, 19. Dezember 2016

Dr. Hans-Joachim Schabedoth wieder als Kandidat für den Bundestag nominiert

Die SPD-Delegierten für den Bundestagswahlkreis 176 Hochtaunus und Oberlahn haben mit überwältigender Mehrheit erneut Dr. Hans-Joachim Schabedoth als Direktkandidat für die Bundestagswahl im Herbst 2017 nominiert. Bei der Versammlung am 17. Dezember 2016 in Neu-Anspach wurde er für die Landesliste vorgeschlagen.

Für sein Wahlergebnis von rund 92 Prozent der knapp 90 Delegierten dankte er der Versammlung auf das Herzlichste.

Meldung:

Oberursel, 22. November 2016

Jusos laden ein zur Diskussion mit Bürgermeister Hans-Georg Brum

Am Samstag, dem 26. November um 10:00 Uhr laden die Oberurseler Jusos zu einem Brunch mit Bürgermeister Hans-Georg Brum ein. Angesprochen sind nicht nur Jusos, sondern alle interessierten Jugendliche und junge Erwachsene aus Oberursel und Umgebung. Wenn Euch also eine Frage zu kommunalpolitischen Themen auf dem Herzen liegt, die Ihr schon immer mal loswerden wolltet, dann ist das die perfekte Gelegenheit. Egal, ob es um öffentlichen Personennahverkehr, bezahlbaren Wohnraum, neue Fahrradwege, eine neue Turnhalle oder etwas ganz anderes geht, die Jusos möchten mit Euch und mit dem Bürgermeister Hans-Georg Brum ins Gespräch kommen.
Ort: SPD-Büro, Dornbachstraße 29, 61440 Oberursel.
Um die Planung zu erleichtern, wird um eine kurze Anmeldung per E-Mail an jusos@spd-oberursel.de gebeten.

Pressemitteilung:

Oberursel, 15. November 2016
SPD-Fraktion

Koalition will Bauvorhaben in Bommersheim nicht von Stellplatzsatzung befreien

Das geplante Bauvorhaben in Bommersheim, bei dem in der Geschwister-Scholl-Straße bis zu 25 Wohnungen zu bezahlbaren Mieten errichtet werden sollen, hat in den letzten Wochen zu erheblichen Diskussionen geführt. Besorgte Anwohner hatten sich mit einer Reihe von Fragen und Änderungswünschen an die Stadtverordneten und den Magistrat gewandt. Ein wichtiges Thema war wie meist bei großen Bauvorhaben der künftige Verkehr.

Meldung:

Oberursel, 12. November 2016

SPD-Basarteam in der Schuckartsmühle

Zur „offiziellen Scheckübergabe“ des 26. Secondhand-Basars für „Teenies & Ladies“ kam eine Abordnung des SPD-Basarteams auf Einladung der JungenNaturfreunde in die Schuckardtsmühle und wurde zu einer gemütlichen Kaffeerunde eingeladen.
Dieser Herbstbasar erzielte einen neuen Rekord. 1.150 Euro konnten die Helferinnen des SPD-Basarteams als Erlös an die Vertreter der Kindergruppe der Naturfreunde überreichen. Damit ist die 6.000 Euro-Marke nicht mehr weit entfernt, die in der zweistündigen Verkaufszeit beim Frühjahrsbasar am 4. März 2017 insgesamt erzielt werden kann.

Meldung:

Oberursel, 07. November 2016

Gute Stimmung bei der Jubilarfeier der SPD

Die SPD Oberursel veranstaltete eine Feierstunde für langjährige Mitglieder

Am frühen Samstagabend des 5. November ehrte die SPD Oberursel ihre langjährigen Mitglieder. Erstmals fand die Veranstaltung im Traute und Hans Matthöfer-Haus der Arbeiterwohlfahrt statt. Bei diesem Termin ging es vor allem um die Würdigung der 20 Jubilare, die für ihre Treue zur Partei geehrt wurden. Im geselligen Rahmen kamen auch viele weitere Mitglieder der Einladung nach und trugen zu einer gelungenen Veranstaltung bei.

Meldung:

Oberursel, 17. Oktober 2016

SPD Oberursel gratuliert Yvonne Ott zur Wahl als Richterin am Bundesverfassungsgericht

Mit großer Freude und auch mit Stolz hat die SPD Oberursel die Nachricht aufgenommen, dass ihre langjährige Stadtverordnete und Ortsbeirätin Dr. Yvonne Ott am vergangenen Freitag vom Bundesrat zur Richterin am Bundesverfassungsgericht gewählt worden ist. Fraktionsvorsitzender Dr. Eggert Winter: “Wir gratulieren Yvonne zur Wahl in dieses Spitzenamt. Das ist schon eine Riesensache, dass eine Oberurselerin aus unseren Reihen in das höchste deutsche Gericht gewählt worden ist. Damit gehört sie zu den sechzehn Richtern, die als Hüter der Verfassung grundlegende Entscheidungen über unser aller Zusammenleben treffen.“

Meldung:

Oberursel, 17. Oktober 2016

Einladung zur Jubilarfeier

Die Mitglieder der SPD Oberursel werden sich am Samstag, dem 05. November 2016 um 17:00 Uhr in das Traute und Hans Matthöfer-Haus der AWO in der Kronberger Str. 5 einfinden, um ihre langjährigen Genossinnen und Genossen zu ehren.
Als Gastredner erwarten wir unseren Genossen Mike Josef, den Vorsitzenden der Frankfurter SPD und seit Mitte des Jahres Stadtrat, Dezernent für Planen und Wohnen. Er wird 21 Jubilare zu sehen bekommen, deren Mitgliedschaften von 10 Jahren bis zu 50 Jahren reichen und zwei Mitglieder - Hermann Banze und der ehemalige IG Metall-Vorsitzende Franz Steinkühler -, die mit 65 Jahren Angehörigkeit der SPD ausgezeichnet werden!
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, denn es wird wieder ein warmes Bufett geben.

Pressemitteilung:

Oberursel, 16. Oktober 2016

Neuer Internetauftritt der Jusos Oberursel

Zum 16. Oktober 2016 veröffentlichte die Juso-AG in Oberursel ihre neue Webseite - www.jusos-oberursel.de. Nach langer Plan- und Aufbauphase war es nun endlich soweit und die beiden SprecherInnen freuen sich über das Ergebnis. „Endlich sind auch wir im Web 2.0 angekommen. Der alte Internetauftritt war einfach nicht mehr zeitgemäß“, so Ko-Sprecherin Sandra Baumann. Leonard Creutzburg, Ko-Sprecher der Oberurseler Jusos, betont die Bedeutung der Webseite für die Arbeit der Jusos: „Heutzutage informieren sich Jugendliche und junge Erwachsene hauptsächlich über das Internet über Politik – und das ist schließlich unsere Zielgruppe.“ Nachdem bereits vor etwa vier Wochen die Facebook-Seite ihren Dienst aufnahm, freuen sich Baumann und Creutzburg, dass es nun auch eine neue Webseite gibt. „Nun haben wir auf der Webseite alle Funktionen, die wir auch benötigen“, sind sich Baumann und Creutzburg einig, „jetzt fehlen nur noch die BesucherInnen!“


Pressemitteilung:

Oberursel, 14. Oktober 2016
SPD-Fraktion

Dezernent Fink ignoriert Stadtverordnetenbeschluss

Verwundert haben die Fraktionen von CDU und SPD in dieser Woche der Presse entnommen, dass auf Veranlassung des für den Straßenverkehr zuständigen Dezernenten Christof Fink (GRÜNE) die Zeppelinstraße in der kommenden Woche zu einer Fahrradstraße umgewidmet und die Nassauer Straße zwischen Bahnhof und Zeppelinstraße beiderseits mit einem Fahrradstreifen versehen werden soll.

Meldung:

Oberursel, 16. September 2016

Unsere Jusos sportlich unterwegs in Steinbach

Vergangenen Samstag besuchten die Jusos Oberursel das jährlich stattfindende Beachvolleyballturnier der Jusos Steinbach. Bei sonnigen 30 Grad stellte das Oberurseler SprecherInnenduo um Leonard Creutzburg und Sandra Baumann zusammen mit weiteren Jusos aus dem Hochtaunuskreis seine sportlichen Fähigkeiten unter Beweis. Nicht nur auf, sondern auch neben dem Spielfeld kam es zu vielen interessanten Begegnungen und Gesprächen. Die beiden Oberurseler Jusos äußerten sich zufrieden: „Uns hat es viel Spaß gemacht! Und der darf eben auch in der Politik nicht fehlen. Ein stadt- und kreisübergreifender Austausch mit anderen Jugendlichen ist uns sehr wichtig und da ist ein Sportturnier eine gute Gelegenheit, um ungezwungen miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir bedanken uns bei den Steinbacher Jusos für die Einladung und die gelungene Veranstaltung.Kommendes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei!“

Meldung:

Oberursel, 12. September 2016
SPD-Fraktion

SPD-Ferienfraktion im Wald: Möglichem Retentionsraum auf der Spur

In Deutschland nehmen die Starkregen-Ereignisse zu, und immer wieder kommt es zu Überschwemmungen, zuletzt vor allem in Süddeutschland und in Nordrhein-Westfalen, hin und wieder aber auch auf Oberurseler Gemarkung. Die Politik muss sich deshalb verstärkt mit Fragen des Hochwasserschutzes und der Prävention beschäftigen. Die Oberurseler SPD-Ferienfraktion zog es in diesem Zusammenhang am 10. September in den Wald oberhalb der Hohe Mark.

Meldung:

Oberursel, 04. September 2016
SPD-Fraktion

SPD-Ferienfraktion auf Zeitreise zurück in die industrielle Vergangenheit

Von Neugierde getrieben fanden sich wohl an die fünfzig Bürgerinnen und Bürger zur SPD-Ferienfraktion am 2. September ein, um eine den meisten Oberurselern unbekannte Werkstätte höchster technisch-handwerklicher Präzisionsarbeit in ihrer Stadt, die zugleich ein Industriemuseum der ganz besonderen Art ist, zu besichtigen. Die Rede ist von dem Unternehmen Medidenta Schramm, das am Gattenhöferweg angesiedelt ist und im Bereich der Instandsetzung mechanischer Fahrzeugteile und Bremstechnik und der Oldtimer-Rekonstruktion und -Wartung eine führende Stellung in Deutschland einnimmt.

Pressemitteilung:

Oberursel, 01. September 2016

SPD-Frauen veranstalten Herbstkleiderbasar

Das Basarteam der SPD lädt wieder zu einem Kleiderbasar für Mädchen und Frauen ein.
In den Tagungsräumen der Stadthalle gibt es Gelegenheit sich für die Herbst- und Winterzeit mit preisgünstiger Kleidung, Taschen und/oder Schuhen einzudecken.
Waren von 120 Verkäuferinnen sind nach Größen sortiert ausgelegt. Außerdem besteht die Möglichkeit der Anprobe.
Der Erlös dieser Veranstaltung wird – wie jedes Mal – einem Oberurseler Verein gespendet.


Meldung:

Oberursel, 29. August 2016
SPD-Fraktion

SPD-Ferienfraktion unterwegs im neuen „Wohnpark Kronberger Straße“

Rund um die Kronberger Straße wird demnächst gebaut. Die SPD-Ferienfraktion nahm deshalb am 25. August das Areal zwischen Oberhöchstadter Straße und Atzelhöhl bei einem Rundgang unter die Lupe. Dabei hatten diesmal die Frauen das Zepter in der Hand. Vize-Chefin der SPD-Fraktion und Bauausschussmitglied Jutta Niesel-Heinrichs begrüßte die zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürger und berichtete über die Inhalte und den langen Bauplanungsprozess rund um das Alten- und Pflegeheim an der Kronberger Straße. Seitens der Verwaltung beantwortete Stadtplanerin Eva-Maria Back Fragen zum Bebauungsplan Nr. 4A „Kronberger Straße/Oberhöchstadter Straße“. Pflegeheimleiterin Doris Mauczok stellte das Traute und Hans Matthöfer-Haus vor und führte durch die Einrichtung. Als Gast informierte Günther Quack anlässlich der Ferienfraktion über die Arbeit des Hospizes St. Barbara.

Meldung:

Oberursel, 22. August 2016

Etwas nass, aber dennoch mit Spaß beim SPD-Familienfest dabei

Das Familienfest der SPD Oberursel mit einem großen Angebot an Bewegungs- spielen, der Holzwerkstatt und den Wettspielen auf dem Rathausplatz hat schon viele Wetterlagen erlebt – pralle Sonne wie im letzten Jahr, heftigen Wind, dass beim Dosenwerfen die Dosen schon alleine vom Tisch flogen oder einfach nur grauen Himmel. Aber dass es gerade zu Beginn des Festes anfing zu regnen, gab es noch nie und das trübte die Freude der Gäste und Organisatoren des SPD-Ortsvereins denn doch. So konnte SPD-Chef Matthias Fuchs seine Begrüßungsworte gerade noch ohne Schirm an die Anwesenden richten, bevor die ersten, zunächst noch kleinen Tropfen fielen.

Meldung:

Oberursel, 19. August 2016
SPD-Fraktion

SPD-Ferienfraktion war unterwegs in Weißkirchen

Für Freitag, den 19.8.2016 hatte die Oberurseler SPD-Stadtverordnetenfraktion zusammen mit den Koalitionären von der CDU zu einer Begehung der Ortseingänge von Weißkirchen und Steinbach geladen. Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger und Kommunalpolitiker folgten der Einladung, um sich von Bürgermeister Hans-Georg Brum und Stadtplaner Arnold Richter über die geplante Neuordnung des Ortsausgangs von Weißkirchen und den in der Entwicklung begriffenen Bebauungsplan Nr. 219 „Gewerbegebiet am Bahnhof Oberursel-Weißkirchen/Steinbach“ informieren zu lassen. Anschließend ging es auch um das am Ortseingang von Steinbach geplante Gewerbegebiet „Am Gründchen“. Dazu traf man mit der Steinbacher SPD-Fraktion, Steinbacher Bürgern und Bürgermeister Stefan Naas zusammen. Den Abschluss der gut besuchten Ferienfraktion bildete ein geselliger Umtrunk im Gasthof „Zur Sonne“ in Stierstadt.

Meldung:

Oberursel-Stierstadt, 15. August 2016
SPD-Fraktion

SPD-Ferienfraktion war unterwegs in Stierstadt

Auftakt zur „Ferienfraktion“ war am vergangenen Freitag eine Ortsbegehung in Stierstadt. Christian Röher begrüßte als stellvertretender SPD-Fraktionschef neben Bürgermeister Hans-Georg Brum, den Ortsvorsteher von Stierstadt, Ludwig Reuscher, Stadträtin Cecilia Bind, die als kundige Anwohnerin gekommen ist und Bürgerinnen und Bürger, die der Einladung gefolgt sind, um sich aus erster Hand über die Wildschweinproblematik im Bereich der Weingärtenumgehung zu informieren und auch persönliche Begegnungen mit den Schwarzkitteln zu schildern. Der Umgang mit den dort einfallenden Wildschweinen beschäftigt Anwohner und Landwirte gleichermaßen.

Meldung:

Oberursel, 05. August 2016

Stadtführung per Rad: Nach dem Osten jetzt der Westen Frankfurts

Wohnungsbau, Industriegeschichte und Landschaftserlebnisse

Unser Stadtverordneter und Mitglied im Bau- und Umweltausschuss Stefan Böhm-Ott bietet am 27. August beim Orscheler Sommer eine weitere Radtour mit Stadtführung durch den Westen Frankfurts an. Stefan Böhm-Ott, ist Stadtsoziologe und befasst sich seit 30 Jahren wissenschaftlich, planerisch und lebensweltlich mit der Entwicklung der Stadt Frankfurt und der Region FrankfurtRheinMain.

Pressemitteilung:

Oberursel, 02. August 2016
SPD-Fraktion

Termine und Orte, die die SPD-Fraktion auf ihrer Sommertour in Augenschein nehmen will.

Die SPD-Fraktion macht sich in den Sommerferien wie jedes Jahr wieder auf den Weg, um interessante Vorhaben oder in der Öffentlichkeit diskutierte Sachverhalte vor Ort zu besichtigen und mit Bürgerinnen und Bürgern zu besprechen.

Meldung:

Oberursel, 28. Juli 2016

Einladung zum großen Familienfest auf dem Rathausplatz

Wie jedes Jahr veranstaltet die SPD Oberursel ihr Sommerfest auf dem Rathausplatz. Geselligkeit, Unterhaltung und Kinderspaß stehen dabei im Vordergrund.

Am Samstag, dem 20. August, um 15:00 Uhr geht’s los und alle Bürgerinnen und Bürger, vor allem natürlich Familien mit vielen Kindern, sind herzlich eingeladen.

Versorgt werden die Gäste mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, Grillwürstchen und Kaltgetränken.

Nähere Informationen und Anmeldung zu den Eltern/Kind-Wettspielen bitte weiterlesen.

Sitemap