""

Meldung:

Oberursel, 18. Juli 2017
SPD-Fraktion

SPD-Fraktion on tour: Ortstermin zur Neugestaltung des Bahnhofareals

Der nächste Termin der "Ferienfraktion" findet am Oberurseler Bahnhof statt.

Die SPD-Fraktion lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur
Begehung des Bahnhofareals am kommenden Freitag, den 21. Juli um 17.00 Uhr ein. Treffpunkt ist die Unterführung am Bahnhof.

Meldung:

Oberursel, 03. Juli 2017
SPD-Fraktion

SPD-Fraktion on tour: die Strackgasse als Eventmeile?

Die SPD-Fraktion macht sich in den Sommerferien wie jedes Jahr wieder auf den Weg, um interessante Vorhaben oder in der Öffentlichkeit diskutierte Sachverhalte vor Ort in Augenschein zu nehmen und mit Bürgerinnen und Bürgern zu besprechen.
Los geht es am Freitag, dem 7. Juli, in der Oberurseler Altstadt. Dort trifft man sich um 17 Uhr am Opferdenkmal an der Hospitalkirche. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen.

Meldung:

Oberursel, 13. Juni 2017

Kindergärten: Millionenbelastung für Oberursel wegen gebrochenem Versprechen von Ministerpräsident Bouffier (CDU)

Interview mit MdL Elke Barth (SPD)

Frage: Die Hessenschau berichtete am 31.05.2017 über einen Aufreger in der Sitzung des Landtages. Was war geschehen, Frau Barth?
Barth: Unser Fraktionsvorsitzender hat in der Debatte Ministerpräsident Bouffier an sein Versprechen auf dem CDU-Landesparteitag vom 06.07.2013 erinnert, dass der Kindergarten kostenfrei werden solle.
Frage: Gab es dafür nicht eine Bedingung?
Barth: Kostenfreiheit sollte kommen, wenn der Länder-Finanzausgleich zu Hessens Zufriedenheit gelöst ist. Das haben Bund und Länder inzwischen erledigt.
Frage: Und warum halten sich Ministerpräsident und CDU nicht an ihr Versprechen?
Barth: Über die Gründe kann ich nur spekulieren. Enttäuschend ist für mich besonders, dass die Grünen die Kostenfreiheit von frühkindlicher Bildung nicht unterstützen.
Frage: Was bedeutet das gebrochene Versprechen des Ministerpräsidenten für Oberursel?
Barth: Die Stadt Oberursel muss ihre Kindergärten weiterhin fast vollständig alleine bezahlen, jährlich rd. Eur 15 Mio., und die Eltern zur Kasse bitten. Die SPD setzt sich nicht nur in Hessen, sondern auch im Bundestagswahlkampf für kostenfreie Kindergärten ein. Alle Kinder soll der Zugang zu frühkindlicher Bildung möglich sein und die Städte und Gemeinden müssen finanziell entlastet werden.

Meldung:

Oberursel, 15. Mai 2017

Sichere Rente durch Konzept bis 2045 und gute Arbeit

Das Foyer der Stadthalle in Oberursel war am 13. Mai trotz sommerlichen Wetters mit über 50 interessierten Besucherinnen und Besuchern sehr gut gefüllt. Über so viel Interesse an der Veranstaltung des SPD-Ortsvereins zur „Dauerbaustelle Rente“ freute sich stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende und Moderatorin Antje Runge in ihrer Begrüßung. Mit ihrer Fragestellung, ob wir uns vor dem Alter fürchten sollten oder wie das System der Alterssicherung anpasst werden muss, setzten sich in einer Gesprächsrunde die SPD-Bundestagsabgeordneten Katja Mast (Sprecherin für Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion) und Dr. Hans-Joachim Schabedoth sowie Kreissozialdezernentin Katrin Hechler (ebenfalls SPD) auseinander.

Pressemitteilung:

Oberursel, 12. Mai 2017
SPD-Fraktion

CDU/SPD-Koalition auf gutem Weg: ein Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit

„Oberursel tatkräftig gestalten“ – das ist das Motto, unter das CDU und SPD ihre Koalitionsvereinbarung nach der Kommunalwahl im Frühjahr 2016 gestellt haben. Ein Jahr nach der Aufnahme der Sacharbeit in der Stadtverordnetenversammlung stellen der CDU-Fraktionsvorsitzende Jens Uhlig und der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Eggert Winter fest: “Die Zusammenarbeit läuft sehr gut. Das Klima stimmt und unsere Leitprojekte kommen voran.“

Pressemitteilung:

Oberursel, 05. Mai 2017

Dauerbaustelle Rente – Müssen wir uns vor dem Alter fürchten?

Zu diesem Thema veranstaltet die SPD-Bundestagsfraktion zusammen mit dem heimischen Abgeordneten Dr. Hans-Joachim Schabedoth und seiner Kollegin Katja Mast, Sprecherin für Arbeit und Soziales der Fraktion, eine Diskussionsveranstaltung mit den Bürgerinnen und Bürgern in Oberursel am Samstag, den 13. Mai 2017 im Foyer der Stadthalle Oberursel (Rathausplatz 2). Sie beginnt um 16 Uhr und wird ca. zwei Stunden dauern.

Pressemitteilung:

Oberursel, 03. Mai 2017

Neue Leitung für den städtischen Eigenbetrieb BSO

Der Eigenbetrieb der Stadt Oberursel „Bau & Service Oberursel“ (BSO) hat eine neue Leitung. Heute tritt der neue Betriebsleiter Michael Maag seinen Dienst an. Erst vor kurzem hat er im Hinblick auf seine neue Stelle sein Mandat als SPD-Stadtverordneter niedergelegt. Stellvertretender Betriebsleiter wird der langjährige BSO-Mitarbeiter Mathias Brand.
Die Besetzung an der Spitze des BSO war notwendig geworden, nachdem der frühere Erste Betriebsleiter, Michael Weise, im vergangenen Jahr ausgeschieden ist. Auf die ausgeschriebene Stelle gingen über 30 Bewerbungen ein. Nach mehreren Auswahlrunden ist die Entscheidung zugunsten von Michael Maag gefallen.

Meldung:

Oberursel, 30. April 2017

In blühenden Rapsfeldern zwischen A5 und Weißkirchen

Hochgeschreckt durch Zeitungsberichte über Frankfurter Pläne, eine Wohnbebauung diesseits der Autobahn A 5 nahe der Oberurseler Gemarkung zu prüfen, haben Vertreter der Oberurseler SPD mit interessierten Bürgern am Sonntag in Augenschein genommen, was den Frankfurtern hier alles so gehört.

Meldung:

Oberursel, 29. April 2017

Scheckübergabe an die Frühen Hilfen

Die Freude war groß, als eine Delegation des SPD-Basarteams Frau Winterle für die "Frühen Hilfen Oberursel" den Erlös von 1.050 Euro vom 27. Basar überreichen konnte, auch wenn es mehrere Wochen gedauert hat, bis ein passender Termin mit dem Dezernat gefunden wurde. Im kleinen Sitzungssaal informierten Herr Fink und Frau Winterle über die vielfältigen Angebote der Frühen Hilfe (siehe Link zur Homepage).

Meldung:

Oberursel-Oberstedten, 24. April 2017

Spaziergang mit der SPD entlang der grünen Ränder von Oberstedten

Am Samstag, dem 22.4.2017, unternahm die Oberstedter SPD zusammen mit einer Reihe interessierter Bürgerinnen und Bürger, Bürgermeister Hans-Georg Brum und SPD-Stadtverordneten einen Ausflug entlang der grünen Ortsränder von Oberstedten. SPD-Ortsvorsitzende Elenor Pospiech hatte dazu die Naturexperten Matthias Holzhausen (SDW) und Christian Grohmann (Nebenerwerbslandwirt) eingeladen, die durch die Streuobstwiesen führten und fachmännisch erläuterten, was zu deren Schutz getan werden müsste. Am Ende des Spaziergangs besuchte die Gruppe zudem den Reitverein Oberstedten, der sich einen neuen direkten Zugang zum Wald wünscht, weil auf der Elisabethenschneise seit einiger Zeit Reitverbot herrscht. Wo der Weg langführen könnte, wurde in Augenschein genommen. Nun müssen nur noch „Hessen-Forst" und die Stadt Bad Homburg einwilligen. Auch im Umkreis des Reitvereins befindet sich wertvolles Naturgelände, das durch den Regionalen Flächennutzungsplan geschützt ist.

Meldung:

Oberursel, 18. April 2017

Landesparteitag - 22. April 2017 in Kassel

Am 22. April 2017 findet in Kassel der außerordentliche Parteitag mit Vertreterversammlung unter dem Motto "Zeit für Gerechtigkeit" statt. Im Mittelpunkt stehen die Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl 2017 und die Rede des Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel. Inhaltlich stehen mit dem Leitantrag die Themen kostenfreie Bildung und Betreuung sowie Entlastung der Kommunen im Mittelpunkt.


Meldung:

17. April 2017

Ostereiersuche: Geht nicht - gibt's nicht!

Das dachten sich heute die Organisatoren und zahlreichen Besucher der traditionellen Ostereiersuche der SPD Oberursel.
Trotz strömendem Regen und 5° Außentemperatur kamen viele große und kleine Fans dieser alljährlichen Suchaktion in den Camp King-Park.

Meldung:

Oberursel, 12. April 2017
Ortsbezirk Oberstedten

Einladung zum Frühlingsrundgang

An die grünen Ränder von Oberstedten

Der SPD Ortsbezirk Oberstedten lädt alle Interessierten zu einem Rundgang an die Stedter Ortsränder ein. Mit von der Partie sind Bürgermeister Hans-Georg Brum und die SPD-Stadtverordneten, mit denen wir über mögliche Veränderungen sprechen wollen. Begleitet werden wir von Mitgliedern der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald,
die uns über Flora und Fauna informieren werden.
Samstag, 22. April 2017, um 14 Uhr
Treffpunkt: Marienhof, vor dem alten Rewe Getränkemarkt.

Von dort geht es durch das Feld zum Häuserweg, durch den Ort zum Hasengarten/Hinterhöfe. Gegen 15:30 Uhr kehren wir am Ziel, dem Reitverein Oberstedten ein.

Pressemitteilung:

Oberursel, 10. April 2017
SPD-Fraktion

„Viel Wind um Nichts“

Koalition wirft Grünen und Linken überflüssige Polemik vor

Als starken Tobak bezeichneten die Fraktionsvorsitzenden von CDU und SPD, Jens Uhlig und Dr. Eggert Winter, eine Pressemitteilung der Fraktionen von Bündnis90/Die Grünen und Die Linke, in der diese der Koalition vorwarfen, die öffentliche Diskussion und Meinungsbildung über alternative Gebührenmodelle für die Kinderbetreuung schon im Vorfeld „ersticken“ zu wollen.

Pressemitteilung:

Oberursel, 07. April 2017
SPD-Fraktion

Personelle Veränderungen in der SPD-Fraktion

Katharina Polley heißt das neue Mitglied der SPD-Stadtverordnetenfraktion, das in der Stadtverordnetensitzung am 30. März von Stadtverordnetenvorsteher Gerd Krämer willkommen geheißen wurde. Katharina Polley, die für den ausgeschiedenen Stadtverordneten Michael Maag nachrückt, ist studierte Koreanistin (M.A.) und arbeitet nach einer weiteren Ausbildung als Beamtin in der Steuerverwaltung.

Meldung:

Oberursel, 02. April 2017

Ostermontag Große Ostereiersuche der SPD im Camp King Park

Rote Ostern! Wie jeden Ostermontag versteckt der Osterhase mit freundlicher Unterstützung der SPD Oberursel im Camp King Park Ostereier und Süßigkeiten.

Pressemitteilung:

Oberursel, 27. März 2017

Mit Schwung und neuem Vorstand ins Wahljahr gestartet

Die SPD Oberursel hat auf ihrer Jahreshauptversammlung am 25. März einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Matthias Fuchs mit knapp 85 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt. Den stellvertretenden Vorsitz übernehmen Antje Runge und Christian Buchsteiner. Rainer Maas und Gabriele Hesse wurden als Kassierer im Amt bestätigt. Luca Mollenhauer ist erneut zum Schriftführer gewählt worden, sein neuer Stellvertreter ist der ehemalige Juso-Sprecher Simon Brouër. Für die Beisitzerpositionen wurden Silke Welteke, Wolfgang Burchard, Dr. Hanno Frielinghaus und Harry Schröfel gewählt.

Pressemitteilung:

Oberursel, 23. März 2017

Jahreshauptversammlung der SPD Oberursel

Der Ortsverein der SPD trifft sich am Samstag, dem 25.März um 14 Uhr im großen Saal des Rathauses zu seiner Jahreshauptversammlung. Neben den Vorstandswahlen wird der Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Schabedoth die Mitglieder auf die kommende Bundestagswahl einstimmen. Die Mitgliederbeauftragten Stefanie Reckling und Luca Mollenhauer werden die Ergebnisse einer Mitgliederbefragung vorstellen. Die Umfrage hatte das Ziel, Beteiligungsmöglichkeiten zu verbessern, Ideen zu bündeln und als Seismograf in die Partei hinein zu fühlen.

Meldung:

Oberursel, 11. März 2017

SPD Oberursel begrüßt ihre vielen Neumitglieder

Über dreißig Mitglieder der SPD Oberursel waren am Mittwoch ins Café Macondo gekommen, um die erst vor kurzem in die SPD eingetretenen Genossinnen und Genossen willkommen zu heißen. Zu Beginn überreichte Ortsvorsitzender Matthias Fuchs ganz offiziell die Parteibücher an die Neumitglieder, die anschließend in beeindruckender Weise ihre Motivation schilderten, warum sie jetzt in die SPD eingetreten sind. Als wichtigste Motive wurden der zunehmende Rechtspopulismus, Sorge um das vereinte und soziale Europa sowie aktuelle kommunalpolitische Themen genannt. Auch der neue Schwung durch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat viele motiviert sich zu engagieren. Häufig war es der letzte Anstoß dazu, weil sie sich schon länger politisch interessieren. Anschließend diskutierten die Mitglieder gemeinsam mit Vertreter/innen des Vorstands, der Stadtverordnetenfraktion und dem Bürgermeister über politische Aktivitäten im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl und informierten sich über die politische Arbeit vor Ort. Angesichts des stetigen Neumitglieder-Zuwachses wird die SPD ihre (Neu-)Mitgliederbetreuung verstärken und bis September regelmäßig politische Stammtische veranstalten.

Meldung:

Oberursel, 07. März 2017

Frühlingskleider-Basar der SPD-Frauen endete wieder mit einem Rekordumsatz

Der erste gefühlte Frühlingstag lockte die Menschen in Scharen nach draußen. Passgenau ging an diesem warmen Sonnentag der Frühlingskleiderbasar für Teenies & Ladies über die Bühne. Die Gelegenheit für die Damenwelt neuen Schwung in die Garderobe zu bringen und sich für kommende heiße Tage mit sommerlichen Outfits einzudecken.

Meldung:

Oberursel, 06. März 2017

Aufbruchstimmung in der SPD Oberursel

Die Aufbruchstimmung ist an der Basis angekommen. Kanzlerkandidat Martin Schulz bringt die Menschen in Bewegung. Das war bei der Jahreshauptversammlung des Ortsbezirks Mitte/Bommersheim deutlich zu spüren.
Mit einem neuen, stark verjüngten Vorstand wird die größte Ortsgruppe der SPD Oberursel in den Bundestags-Wahlkampf ziehen.

Pressemitteilung:

Oberursel, 01. März 2017

Mitgliederversammlung der SPD Oberursel

Auch Oberursel wurde vom „Schulz-Zug“ mitgerissen, sodass sich die örtliche SPD seit Anfang des Jahres über einen stetigen Mitgliederzuwachs freuen kann. Um die anhaltende Euphorie erfolgreich mit in den anstehenden Wahlkampf zu nehmen, lädt die SPD am Mittwoch, den 8. März zu einer Mitgliederversammlung. Beginn ist um 19 Uhr im Artcafé Macondo in der Strackgasse. Gemeinsam mit dem Vorstand, dem Bürgermeister und weiteren Mandatsträgern können sich die Mitglieder austauschen und diskutieren. Im Fokus stehen hierbei die Beteiligungsmöglichkeiten vor Ort allgemein sowie politische Aktivitäten und Schwerpunkte im Hinblick auf die Bundestagswahl im September.

Pressemitteilung:

Oberursel, 24. Februar 2017

SPD-Basarteam veranstaltet Kleiderbasar

Das Basarteam der SPD lädt wieder zu einem Kleiderbasar für Mädchen und Frauen ein.
In den Tagungsräumen der Stadthalle gibt es Gelegenheit sich für die Frühjahrs- und Sommerzeit mit preisgünstiger Kleidung, Taschen und/oder Schuhen einzudecken.
Waren von 120 Verkäuferinnen sind nach Größen sortiert ausgelegt. Außerdem besteht die Möglichkeit der Anprobe.
Der Erlös dieser Veranstaltung wird – wie jedes Mal – einem Oberurseler Verein gespendet.

Pressemitteilung:

Oberursel, 23. Februar 2017
SPD-Fraktion

Koalition lehnt Schutzstreifen für Radfahrer und Mittelinsel auf der Nassauer Straße aus Sicherheitsgründen ab

Eine umstrittene Maßnahme des Radwegeverkehrskonzepts von Dezernent Christof Fink wurde am Donnerstag dieser Woche in einer Informationsveranstaltung für Anwohner und Mandatsträger erneut diskutiert. Es ging um die Frage, ob die Nassauer Straße zwischen Feldbergstraße und Zeppelinstraße mit einem Schutzstreifen für Radfahrer versehen und die Zeppelinstraße als Fahrradstraße deklariert werden soll.

Meldung:

Oberursel, 29. Januar 2017

Sozialer Zusammenhalt stand beim SPD Neujahrsempfang im Fokus

Dicht gedrängt standen die Menschen im Großen Saal des Oberurseler Rathauses als die Veranstaltung am Freitag, dem 27. Januar, um 19 Uhr losging. Mehr als 150 Gäste waren zum mittlerweile etablierten Neujahrsempfang der SPD Oberursel erschienen. Gekommen waren neben SPD-Parteimitgliedern auch Repräsentanten anderer Parteien sowie Vereinsvorsitzende und Vertreter der Kirchen. Fragen rund um den sozialen Zusammenhalt bildeten das zentrale Thema des Abends.

Sitemap